Liebesglück in Zeiten der Veränderung oder die Geschichte vom Wal und vom Aal! :-) Vom 28. Mai 2014

Weil heute Hochzeitstag ist, und weil neuere Leser die Geschichte vielleicht noch nicht kennen, hier noch mal, meine Lieblingsgeschichte vom Wal und dem Aal! 🙂

Vom Wal zum Aal? Ein ehrliches Tagebuch!

Ich könnte mir vorstellen, dass einige von Euch bei der Überschrift innerlich aufstöhnen und die von Euch, die mich noch nicht so lange begleiten, werden gleich verstehe, warum.

Ich bin glücklich verliebt/verheiratet und ich bin einer der Menschen die gerne Ihre Glücksgefühle posten (auf meiner privaten Seite) nicht täglich, aber sicher öfter als manchen Lieb ist…Ich vermute das es einigen mit meinen Liebes Posts so geht, wie mir mit den Tierschutz Posts. Manchmal ist es einfach zu viel des guten
Ich glaube das ich so gerne Euphorische Statements in die Welt raus schicke, weil ich den Liebsten bzw. der Liebste mich, erst gefunden hatte, als ich eine langfristige Beziehung für mich kategorisch ausgeschlossen hatte. Nicht etwa weil ich Dick oder hässlich gewesen wäre, denn letzteres ist nun wirklich nicht der Fall, sondern weil ich eine schwierige, anstrengende Frau bin! Ich bin eine Mischung aus einem dominanten, ständig aufgeregtem Gorilla Weibchen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.716 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s